Jetzt Berufsunfähigkeitsrisiko versichern ohne Gesundheitsfragen und bis zu 75 % günstiger:

Viele Menschen erhalten keinen Versicherungsschutz gegen Berufsunfähigkeit, obwohl sie dies vernünftigerweise gerne versichern würden.  Ablehnungen, hohe Risikozuschläge oder Leistungsauschlüsse der Versicherer verhindern diese existentiell wichtige finanzielle Absicherung, meist aufgrund von bestehenden Vorerkrankungen der versicherungswillgen Personen.

Jetzt haben wir die Lösung, auch für diese bislang benachteiligten Personen:

Wir bieten Versicherungsschutz gegen das große Risiko Berufsunfähigkeit, und zwar  ohne Gesundheitsfragen !

Jede dritte männliche und jede fünfte weibliche, erwerbstätige Person wird berufsunfähig vor Erreichen des Rentenalters. Dagegen muß sich Jeder finanziell absichern, denn der Staat erbringt keine BU-Rentenleistung mehr für alle ab 01.01.1961 Geborenen.

Wer diese leistungsstarke Premium-Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten über seinen Arbeitgeber beantragt, erhält sogar eine zusätzliche staatliche Förderung. Wenn für diese betriebliche BU (bBU) die Versicherungsbeiträge direkt vom Gehalt abgezogen werden, dann sind diese Beiträge innerhalb der geförderten Grenzen steuer- und sozialabgabenfrei ! Somit zahlen die Versicherten dann rund nur die Hälfte des Versicherungsbeitrags. Erst im BU-Leistungsfall sind die ausbezahlten BU-Renten als sonstige Einkünfte zu versteuern. 

Beispiel: Ein lediger Elektriker (körperlich tätig) mit 2.500,- € Bruttoeinkommen bezahlt normal für ein BU-Monatsrente von 1.000,- € einen Bruttobeitrag von 106,31 € monatlich (bei einem sehr guten BU-Versicherer). Die Steuer- und Sozialabgabenersparnis beträgt über sein Gehalt 50,84 €, sodass sich für ihn nur noch einen Nettoaufwand von 55,47 € mtl. ergibt.

Bei einem Arbeitgeberwechsel, kann diese BU beim neuen Arbeitgeber fortgeführt oder privat weitergeführt werden.

Auch im öffentlichen Dienst bieten wir für alle Angestellte diese Kollektivlösung ohne Gesundheitsfragen.

Selbstverständlich bieten wir diese hervorragende BU-Absicherung auch über Vereine, Verbände, und öffentliche Kollektive an, egal ob bestehende oder neu zu gründende Kollektive.

Fragen Sie uns direkt danach. Wir bieten auch individuelle Verbands- und Kollektivlösungen an. 

Die Einrichtung ist ganz einfach über uns und den Arbeitgeber per Personallisting, egal ob fünf oder 5000 Gehaltsempfänger versichert werden sollen. Wir beraten die Geschäftsführer und Vorstände, zusammen mit allen Entscheidungsträgern und Betriebsräten. Wir nehmen Ihre Wünsche auf und machen eine Ausschreibung unter ausgesuchten TOP-BU-Versicherern, die mit uns kooperieren. Wir legen Ihnen dann das beste Angebot vor. Mit Ihrer Zusage informieren wir alle in Frage kommenden Mitarbeiter per Vortrag und im Einzelgespräch. Da die betriebliche BU (bBU) so einfach ohne Gesundheitsfragen eingerichtet wird, haben wir erfahrungsgemäß eine hohe Zustimmungsquote der Mitarbeiter.

Der Arbeitgeber hat so gut wie keinen Verwaltungsaufwand. Ab- und Anmeldungen von abgehenden und neuen Mitarbeitern werden schnell und digital eingerichtet . Leistungsanträge werden direkt zwischen Mitarbeitern und der Spezialabteilung des ausgewählten Versicherers geregelt.

Fragen Sie uns jetzt nach Ihren Wunschangeboten:


BU ohne Gesundheitsfragen, Angebote anfordern!

Wir erstellen Ihnen gerne kostenfreie Vergleichsangebote


Broschüre zur BU ohne Gesundheitsfragen:

160308_ag-broschuere.pdf
Jetzt hier kostenfrei downloaden
 
Schließen
loading

Video wird geladen...